Elektronikentwicklung

Hier sind einige Beispiele unserer Projekte (oder auch Teilprojekte) im Bereich Elektronikentwicklung und Messtechnik. Sollten Sie an einer Kooperation oder an der Durchführung einer studentischen Arbeit Interesse haben, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Bussysteme

ModBus-fähiges 6-Kanal beleuchtungsstärke Messsystem

 

Für den Aufbau eines Sonnensimulators, zur Charakterisierung und Leistungsdatenerfassung von Solar-Thermie-Kollektoren wurde ein ModBus-fähiges 6-Kanal Beleuchtungsstärke-Messsystem entwickelt. Im Zuge der Entwicklung wurde das Gerät zu einem autarken Regler weiterentwickelt, um ein Lichtfeld (1.5m x 2.7m) welches mit 6 x 2500 HQIT Lampen bestahlt wird, homogen auszuleuchten.

Optoelektronische Detektoren

  • Entwicklung eines Partikelgrössen-Messgerätes.
  • Design und Entwicklung von elektronischen Schaltungstypen für optische Präzisionsmessgeräte (UV-, VIS- und NIR- Bereich)

Miniaturisierte Photodetektor

Der miniaturisierte Photodetektor “Phantom Photect” (Durchmesser x Länge: 20mm x 60mm) ist in einen 3-Pol XLR-Stecker integriert und wird über die Phantomspeisung eines Mikrofonvorverstärkers versorgt. Modulierte Lichtsignale zwischen 4Hz und 40kHz können so preisgünstig mit hoher Qualität über Audio-Hardware verstärkt und erfasst werden (optimiert für 96kHz Abtastrate). Der mit der SI-Photodiode erfasste Photostrom wird mit dem festen Faktor von 2 * 107 V/A verstärkt und anschließend mit Emitterfolgern als Strompegel in symmetrischen Audiosignale überführt. Durch den voll differentiellen Aufbau ist der Detektor sehr störfest und kann mit XLR-Verlängerungen bis 100m eingesetzt werden.

 

Zeilenkamera Anwendungen

Höchstempfindliches Low-Cost Fluoreszenzspektrometer

Für den Nachweis von Fluorophoren im Hautgewebe wurde ein extrem nachweisempfindliches, aber gleichsam auch sehr kostengünstiges Spektrometer entwickelt. Trotz Fremdlichteinflüssen (werden automatisch kompensiert) konnte z.B. Protoporphyrin bis hinab zu Konzentrationen von 6ppb (!) nachgewiesen werden.